Austria Deutsch

Standort auswählen

Austria Deutsch
Bosch Rexroth AG
Bosch Rexroth AG
Statement

Schnell, effizient, nachhaltig: Bosch Rexroth richtet Lineartechnik weiter an Zukunftsthemen aus

Von langlebigen Einzelkomponenten bis zu smarten mechatronischen Komponenten: Mit einem umfassenden Best-in-Class-Angebot sorgt Bosch Rexroth für Bewegung im breit gefächerten Markt für Linearanwendungen. Im Fokus der Neuentwicklungen stehen Produkte, die sowohl zuverlässig als auch wirtschaftlich und nachhaltig sind. Weil wir Trends langfristig beobachten, können wir unseren Kundinnen und Kunden immer wieder neue Wege aufzeigen, wie sie ihre Anwendungen schnell, effizient und zukunftssicher realisieren.

Generell sehen wir drei große Trends: Erstens müssen sich die jeweiligen Bausteine für Kundenapplikationen schneller ermitteln und realisieren lassen. Zweitens soll die Lineartechnik einen Beitrag dazu leisten, dass Maschinen und Automationslösungen für Anwendende noch effizienter, wartungsärmer und langlebiger werden. Und drittens gilt es, praktische Antworten auf zentrale Zukunftsfragen der Fabrikautomation zu geben, vor allem hinsichtlich Flexibilität, Produktivität und Nachhaltigkeit. Mit dem Lineartechnikportfolio von Bosch Rexroth können Anwendende schon heute deutlich flexibler, profitabler und nachhaltiger produzieren, und das über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Schneller: Durchgängige Digitalisierung spart Zeit und Kosten

Durch einfache Engineering-Prozesse verkürzen wir die Time-to-Market bei unseren Kundinnen und Kunden – beispielsweise mit intelligenten eTools zur Auswahl, Auslegung und Konfiguration unserer Lineartechnikprodukte. Besonders zukunftsweisend sind die neuen Online-Selektoren. So bildet etwa der Selektor für elektromechanische Zylinder den Auswahl- und Auslegungsprozess auf einer einzigen Website ab und verkürzt den bisherigen Zeitaufwand bis zur nahtlosen Auftragsabwicklung per EDI oder Online Shop um bis zu 90 Prozent. Dieses Lösungskonzept bauen wir kontinuierlich für weitere Produkte aus.

Bei den “smarten Komponenten“, unseren mechatronischen Kits zum Pressen und Fügen sowie für Handhabungs- oder Dosieraufgaben, verkürzt eine vorinstallierte Bediensoftware die Inbetriebnahme mithilfe virtueller Assistenten um bis zu 80 Prozent. Weitere Zeitersparnisse bringen die visuelle Ablaufprogrammierung, die Monitoring-Funktion sowie die Anbindung an übergeordnete Steuerungs- und IT-Systeme über Funktionsbausteine. Geliefert wird das jeweilige Kit vormontiert in einem Paket, so dass es noch schneller in Betrieb gehen kann.

Effizienter: höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit

Rexroth Best-in-Class-Lineartechnik steigert die Effizienz, Performance und Profitabilität von Maschinen und Anlagen nachhaltig. Damit sich die Betriebskosten für unsere Kundinnen und Kunden auch langfristig reduzieren, entwickeln wir Produkte, die kompakt, langlebig und wandelbar sind.

Da uns die Bosch-Gruppe im Hintergrund als globaler, stabiler Partner sowie weltweiter Trendsetter und Dienstleister unterstützt, profitieren Anwendende zudem von einer hohen Zukunftssicherheit.

Nachhaltiger: ressourcenschonende Produkte

Wir streben danach, ökonomische, ökologische und soziale Gesichtspunkte bestmöglich auszubalancieren und so nachhaltig Werte zu schaffen. Auf der Produktseite leisten wir unseren Beitrag zu den globalen CO2-Zielen, indem wir Umwelt und Klima durch möglichst ressourceneffiziente und schmierstoffoptimierte Lösungen schonen. Unsere Kugelschienenführungen laufen dank verlängerter Schmierintervalle bis zu 20.000 Kilometer ohne Nachschmierung, unsere Kugelgewindetriebe erreichen mit werkseitiger Schmierung bis zu 200 Millionen Umdrehungen. Dadurch sparen Anwendende nicht nur Betriebsmittel ein, sondern können in ihrem Gesamt-Kontext einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten.

Bei Linearführungen können Führungswagen und Schiene grundsätzlich unabhängig voneinander ausgetauscht werden. Das reduziert zum einen die Anzahl der auszuwechselnden Teile und den Materialeinsatz, zum anderen wird der Service schneller und einfacher. Unser weltweiter Vor-Ort-Service ermöglicht lange Einsatzzeiten und eine optimale Anlagenverfügbarkeit.

Die Elektrifizierung im Maschinenbau wird immer wichtiger, auch im Hinblick auf die Energieeffizienz. Hier bieten etwa unsere elektromechanischen Zylinder in vielen Fällen eine wirtschaftliche Alternative zu pneumatischen Aktuatoren.

Mit Bosch Rexroth sicher in die Zukunft

Auf Grundlage unseres umfassenden Applikations-, Sensorik-, Software und IoT-Know-how haben wir viele Visionen bereits umgesetzt: Über offene Schnittstellen können Anwendende unsere mechatronischen Kits schnell und einfach an übergeordnete Systeme anbinden. Darüber hinaus sind unsere diese kompatibel mit verschiedenen Peripheriegeräten wie beispielsweise Greifern oder Dispense-Köpfen.

Eine wirtschaftliche Fabrikautomation mit völlig neuen Möglichkeiten erleben Anwendende mit dem Smart Flex Effector. Das sensorgestützte Ausgleichsmodul mit unabhängiger Kinematik in sechs Freiheitsgraden, verleiht Industrierobotern das Feingefühl einer menschlichen Hand. Selbst schwer beherrschbare Prozesse lassen sich mithilfe dieser neuartigen Komponente automatisieren, optimieren und überwachen.

Mit unserem wachsenden Angebot an Best-in-Class-Komponenten, smarten Subsystemen, intuitiven eTools und Services begleiten wir Anwendende verschiedenster Branchen optimal in die Zukunft.

Media Assets

Hier können Sie die Bilder aus der Presseinformation herunterladen

Pressekontakt

Setzen Sie sich mit unseren Presseansprechpartnern in Verbindung!
Manuela Kessler - Sprecherin Technologiethemen

Sprecherin Technologiethemen
Manuela Kessler
+49 9352 18-4145
Manuela.Kessler@boschrexroth.de